Texte über Computer in Ulrich Kloses Logbuch

Beitrag vom: 30. September 2010 - 19:38
Von: junirio

Manche Fehler am Computer sind dermaßen dämlich, dass es mir schwer fällt darüber zu reden. Letztlich saß ich an meinem Rechner und richtete eine Internet-Präsenz mit Typo3 ein. Mein Vorhaben: Ich wollte ins Setup des Templates eine auf allen Seiten erscheinende Suchfunktion einbringen. Einfach? Einfach. Wenn man mal genau in seinen Erweiterungsmanager schaut.

Beitrag vom: 28. August 2010 - 17:23
Von: junirio

Google StreetView ist in aller Munde. Es wird so getan, als ob mit diesem Dienst ein Dammbruch passiere. Dabei macht Google nichts anderes, als auf Straßen entlangzufahren, die jeder entlangfahren kann, und von dort aus nach rechts und links zu fotografieren, was auch jeder kann. Nur hat halt nicht jeder die Mittel, dies gleich im weltweiten Maßstab - bzw. im Maßstab der paar wichtigsten Werbemärkte dieses Kontinents - zu unternehmen. Google kann das. Dank seines Erfolges. Dank seines Erlösmodells - und auch dank seiner wirtschaftlichen und kommunikativen Macht.

Beitrag vom: 1. August 2010 - 13:49
Von: junirio

Die Überschrift dieses Artikels könnte ich noch ergänzen und sagen: "...und gar nichts dafür kann."

In der vorigen Woche wollte ich wegen des anstehenden Abstechers zum Umsonst und draußen nach Porta Westfalica meine in der Cachebox gespeicherten Caches aktualisieren. Wie man sich auch als Nicht-Premium-Mitglied bei geocaching.com Sammel-GPX-Dateien zum Import in den Garmin oder halt auch die Cachebox auf dem PDA ziehen kann, habe ich ja bereits hier beschrieben.

Beitrag vom: 27. April 2010 - 11:50
Von: junirio

VYM steht für "View your own mind" und ist ein tolles Werkzeug zum Erzeugen von Mindmaps. Es läuft unter Linux und Windows. Früher hatte ich es bereits genutzt. Mittlerweile habe ich den Computer gewechsel und musste es neu installieren. Kein Problem, es ist in den Paketquellen für Debian Lenny enthalten.

Beitrag vom: 7. März 2010 - 13:41
Von: junirio

Mit den Jahren wird man als Computer-Nutzer ja erfahren. In Eingabeformulare muss ich Informationen eingeben. Das ist doch klar. Oder? Erfahrene Programmier-Freaks sind da wohl anderer Meinung.

Seiten