Texte über Musik in Ulrich Kloses Logbuch

Beitrag vom: 1. Oktober 1999 - 20:50 Von: junirio

Sehr aktiv präsentiert sich die Kölner Rockgruppe "Bap" in diesem Jahr. Zu Beginn des Jahres brachte die seit 20 Jahren bestehende Band ein reguläres Studioalbum namens »Comics und Pin-Ups« heraus. Dann kam für Fans eine Horror-Nachricht: Mit »Major« Heuser, »Effendi« Büchel und Mixer »Fonz« Wollrath verließen im Sommer drei Mitglieder die Combo, ohne die das ganze Projekt nicht vorstellbar schien. Wolfgang Niedecken ist zwar als Frontman ein bedeutender Teil von Bap, aber was würde aus der Band ohne seine altbekannten Mitstreiter?

Weiterlesen

Seiten