Sonstiges

Beitrag vom 21. August 2002 - 23:36 | Von: junirio

Dieser Artikel erschien am 21. August 2002 im reporter. Abdruck mit freundlicher Genehmigung.

BAD OEYNHAUSEN (ulr). Das ""Sommerfest der kleinKUNST"" auf dem Aqua-Magica-Gelände zwischen Löhne und Bad Oeynhausen hielt, was es versprach. Es war ein wirkliches Sommerfest, freuten sich die Veranstalter doch über einen der lauschigsten Abende des Jahres. Und so klein die Kunst auch war, so groß war das Vergnügen der Zuschauerinnen und Zuschauer.
Auf acht Bühnen gab es am Samstagabend Witziges zu sehen. Es war viel Musik-Comedy dabei. Glanzvoller Schlusspunkt im schon dunklen ""Park der magischen Wasser"" war dann die einzige Nacht-Inszenierung des Wasserkraters in diesem Jahr, dem sich eine ruhige Aufführung von Mozart- und Rossini-Werken mit dem ""Ensemble Tedesco"" anschloss.

Beitrag vom 8. August 2001 - 23:41 | Von: junirio

Dieser Artikel erschien am 8. August 2001 im reporter. Abdruck mit freundlicher Genehmigung.

Radfahrer kennen die Jugendherberge in Hausberge. Denn im Portaner Hauptort steht die letzte Jugendherberge vor der Norddeutschen Tiefebene. Erst 50 bis 60 Kilometer weiter gibt es die nächste Einrichtung des Deutschen Jugendherbergswerkes (DJH), des Vereins mit Sitz in Detmold, der allein in Deutschland 608 Häuser unterhält. Grund genug für viele der Radlerinnen und Radler, die derzeit in wahren Heerscharen auf dem Weser-Radweg fahren, vor dem ""platten Land"" noch eine Übernachtung einzulegen.

Beitrag vom 8. August 2001 - 23:41 | Von: junirio

Dieser Artikel erschien am 8. August 2001 im reporter. Abdruck mit freundlicher Genehmigung.

Die 250 000 Mark, die das Staatsbad Oeynhausen für die Organisation der ""Parklichter"" ausgegeben hat, haben sich auf jeden Fall rentiert. 30 600 Besucherinnen und Besucher strömten am Samstag abend in den Kurpark. ""So voll war es noch nie"", freute sich Susanne Balz von der Kurverwaltung.

Seiten