Nicht mehr lang, dann werden die Bäume wieder grün

Knospender Ast am Rüschenfeld in Roxel

Zu den Privilegien eines Hundehalters gehört es ja, jeden Tag ausführlich spazieren zu gehen. Heute Morgen war ich mit meiner Hündin unterwegs. Angeleint wie sie war, strebte sie etwas vom Straßenrand weg in Richtung eines ihr interessant erscheinenden Erdhaufens. Ich natürlich brav hinterher.

Dabei musste ich aufpassen, dass mir nicht einige Zweige ins Gesicht schlugen. Als ich aufschaute, sah ich dann das: erste Knospen bald sprießenden Grüns. Glücklicherweise hatte ich meine Kamera zur Hand. Das ist schon schön, oder? Leider sieht man nicht so deutlich, dass sich an den Knospen noch etwas Reif befand.

Blog-Kategorien: