Bürgerengagement

16
Mai

Vom Respekt der Demokraten untereinander - ein Rant nach einer Ratssitzung

Pascal Powroznik, Ratsmitglied für die Piratenpartei in Münster, ist ein komplexer Charakter. Für mache seiner Kolleginnen und Kollegen im Rat mag er streberhaft erscheinen. Er ist immer akribisch vorbereitet. Das ist nicht für jedes Ratsmitglied selbstverständlich. Andere mögen finden, er sei ein Eiferer. Ist er von etwas überzeugt und wird in Diskussion hineingezogen, redet er immer schneller und weniger gut verständlich. Hat er eine Position gefunden, vertritt er sie manchmal bis an die Grenzen der Diplomatie und darüber hinaus. Sicher spielt bei seiner Ratspolitik auch eine Rolle, dass er ein absoluter Einzelkämpfer ist, da ihn seine Partei, und da vor allem der Vorstand, komplett im Regen stehen lässt.

Über die vergangenen Monate und Jahre betrachtet, hat sich der junge Piraten-Abgeordnete sehr weiterentwickelt. Sein Wissen ist gestiegen, er weiß mittlerweile, wie er einen Antrag maximal erfolgreich platziert, vor allem seine Redebeiträge sind deutlich besser geworden. Was sich hingegen gar nicht geändert hat, ließ sich in der gestrigen Ratssitzung gut beobachten: Seine Kolleginnen und Kollegen aus den alten Fraktionen benehmen sich immer noch unter aller Sau, wenn Powroznik das Wort ergreift.

Blog-Kategorien: 
RSS - Bürgerengagement abonnieren